Eine Initiative für Inklusion in den Gemeinden im Oberallgäu

Info-Nachmittag für junge Geflüchtete im BTZ Kempten

Die Handwerkskammer für Schwaben (HWK) informiert ausbildungsinteressierte, junge Geflüchtete sowie haupt- und ehrenamtliche Helfer und Unterstützer über ihr Beratungsangebot.

Schwerpunkte sind:

- Duale Ausbildung und Ausbildungsberufe im Handwerk
- Arbeitsmarktzugang
- Hilfe bei Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche

Für ausbildungsinteressierte, junge Geflüchtete empfiehlt es sich, bereits Grundkenntnisse der deutschen Sprache vorzuweisen bzw. verstehen zu können (mind. A2 nach dem Europäischen Referenzrahmen).

(Geflüchtete, die in den Berufsintegrationsklassen in Kempten und Immenstadt angemeldet sind, werden im Schuljahr 2016/17 vor Ort in den Klassen informiert.)

Termin: Donnerstag, den 08.09.2016
Zeit: 16:00 – 18:00 Uhr

Ort: BTZ Kempten, Kotterner Straße 39, 87435 Kempten
Raum 124/125

Mehr Informationen bei Benjamin Weißenhorn,
Mail: benjamin.weissenhorn@hwk-schwaben.de oder Tel. 0821 3259-1262

Adresse

Kotterner Straße 39
87435 Kempten
Deutschland
Telefon: 0821 3259-1262

Kategorien

Lebensbereich: